Samstag, 23. Januar 2010

News: 1. Afterwork Party Zollernalb 2010

yourIT lädt zur 1. Afterwork Party ins WunderWERK nach Hechingen


Das Krisen-Jahr 2009 mit all der Plackerei ist vorbei. Es wird Zeit, das entsprechend zu feiern.

Alle Unternehmer aus dem Zollernalbkreis sind daher eingeladen, am Mittwoch 3. Februar ab 17:45 Uhr ins WunderWERK bistro * bar * lounge zu kommen.

Thema des Abends: "Datenschutz in kleinen und mittelständischen Unternehmen"

Im Preis von 12.- EUR sind enthalten:
- Begrüßungs-Sekt
- 1 Freigetränk
- Buffet

Anmeldung per E-Mail an thomas.stroebele@yourIT.de
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
(Dies war eine Pressemitteilung auf unserer alten Webseite www.yourIT.de und wurde beim Relaunch 2013 hierher übernommen.)

Mittwoch, 10. Juni 2009

News: Tipps aus dem Netzwerk: IT-Produkte gegen die Krise

Was unterscheidet eigentlich Krisengewinner von Krisenverlierern? Wie immer hat es etwas damit zu tun, zur richtigen Zeit die richtigen Entscheidungen zu treffen. In Boomzeiten überleben auch schlecht organisierte Unternehmen. In der Krise ist das anders - das belegen die aktuellen Insolvenzzahlen. Fatales Ergebnis einer yourIT-Umfrage: Nur jedes 4. Unternehmen investiert derzeit in seine IT-Prozesse. Und was macht der Rest? Wir verraten Ihnen hier, in welche Projekte andere Unternehmen derzeit investieren, um als Gewinner aus der Krise zu gehen.





Mit Weitblick angelegte IT-Projekte sind out, die Unternehmen wollen jetzt auf die Schnelle runter von den Kosten. Neue Projekte müssen sich im ersten Jahr rechnen, sonst sind sie unverkäuflich. Viele Systemhäuser haben bereits reagiert und sind gut im Geschäft.

Das Ergebnis der jedes Jahr durchgeführten Marktstudie des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zeigt heute die Krisenstimmung bei den Kunden. "Kosten reduzieren, Risiken überprüfen und Geschäftsmodelle anpassen", beschreibt Antonio Schneider, Präsident des BDU, bei welchen Projekten marktweit die größte Zunahme erwartet wird. Wegen der Nachfrage nach den Rezessionsthemen wird die Beratungs-Branche nicht wie die Gesamtwirtschaft schrumpfen.

Wir haben gemeinsam mit unseren Partnern nachgefragt: Mit welcher Motivation investieren Kunden derzeit in IT-Produkte? Wir haben 3 Hauptgründe gefunden: Erstens sollen IT-Produkte den Vertrieb ankurbeln. Zweitens sollen unnötige Kosten identifiziert und eliminiert werden. Drittens sollen Risiken vermieden werden.

Tipp 1: Vertrieb ankurbeln: Nur wer seinen Kunden genau kennt, wird ihm jetzt die richtigen Vorteile nennen können und ihn zum Kauf animieren. Was hat der Kunde bisher gekauft? Auf welche Dinge achtet er beim Kauf besonders? Welche Cross-Selling-Produkte passen? Derzeit investieren Unternehmen daher am häufigsten in IT-Produkte der Kategorie CRM / DMS / Archiv, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Der Erfolg der Investition lässt sich sofort an den verbesserten Verkaufszahlen ablesen. Immerhin bringt die Krise die ungeahnte Chance, neue Kunden und Märkte zu erobern. Passendes Krisenprodukt: DOCUframe

Tipp 2: Unnötige Kosten einsparen: Die meisten unnötigen Kosten entstehen durch papiergebundene Dokumentenprozesse. Durch die Einführung von DMS / Archivsystemen sparen selbst kleine und mittelständische Unternehmen enorm Prozesskosten ein. Nicht selten haben E-Billing-Projekte aus elektronischem Rechnungsversand und Rechnungseingang Amortisationszeiten von wenigen Monaten. Passende Krisenprodukte: DOCUframe und E-Billing

Tipp 3: Risiken vermeiden: Selbst kleinste Sicherheitslücken können in Krisenzeiten schnell das Aus bedeuten. Aber wo soll man anfangen? Kurzfristige Sicherheits-Checks verkaufen sich daher in diesen Tagen wie geschnitten Brot. Auf Knopfdruck werden heute Reports über die bisherigen Maßnahmen im IT- Netzwerk und den Sicherheitssystemen erstellt. Damit wissen Sie, ob Sie Ihr ohnehin knappes Budget z.B. eher in eine neue Firewall oder in die Organisation des Windows Server Update Services stecken sollten. Auch Produkte und Dienstleistungen zur Beseitigung der übrigen Compliance-Lücken stehen ganz oben auf der Einkaufsliste: Viele Unternehmen haben z.B. erkannt, dass ein externer Datenschutzbeauftragter mit wenig Aufwand sehr viele Bedrohungen abnehmen kann. Passende Krisenprodukte: QualysGuard und Datenschutz

Wir würden uns freuen, wenn Ihnen unsere Tipps geholfen haben und Sie dadurch auf die Seite der Krisengewinner wechseln. Nach der Krise wird hier sicher viel Platz sein, denn nicht alle Unternehmen werden rechtzeitig reagieren.

Darum haben auch wir von yourIT unser Portfolio nach Krisenprodukten durchsucht und unser Angebot umgestellt. Wachstums- und Innovationsprojekte wurden durch Rezessionsprojekte ersetzt. Der Mix hat sich verändert, die Nachfrage nach Konsolidierung, Restrukturierung und Transformation hat explizit zugenommen.

Was wir wirklich zu leisten im Stande sind, werden Sie nur erfahren, wenn Sie uns persönlich kennen lernen.
Fordern auch Sie uns! Wir beraten Sie gerne.

(Dies war eine Pressemitteilung auf unserer alten Webseite www.yourIT.de und wurde beim Relaunch 2013 hierher übernommen.)

Sonntag, 18. Mai 2008

News: yourIT spendet mit CityPark an Nachsorgeklinik Tannheim



yourIT spendet mit CityPark an Nachsorgeklinik Tannheim

 

Obiger Artikel zur Aktion auf Hechingen aktiv erschien am 17.05.2008 in der Hohenzollerischen Zeitung. Hier der Text noch einmal größer mit freundlicher Genehmigung der Hohenzollerischen Zeitung:
"Hechingen. Die Benefiz-Aktion mit HBW-Bundesliga-Torwart Christian Ramota im CityPark bei „Hechingen aktiv“ ist prächtig angekommen. Die Nachsorgeklinik Tannheim freut sich über eine Spende von über 1300 Euro. Aus dem Erlös des Benefiz-Siebenmeterschießens mit Christian Ramota, dem Keeper des Handballbundesligisten HBW Balingen-Weilstetten, im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags „Hechingen aktiv“ und durch weitere Spenden der im Hechinger CityPark ansässigen Firmen ist der Nachsorgeklinik Tannheim für krebs-, herz- und mukoviszidosekranke Kinder in Tannheim bei Villingen-Schwenningen eine Spende von exakt 1352 Euro übergeben worden.

Alexander Dieringer, Tom Lenz, Dirk Jung, Thomas Ströbele (yourIT GmbH) überreichten stellvertretend für die im CityPark niedergelassenen Unternehmen an Roland Wehrle, den Geschäftsführer der Kinderklinik, die Spende. Durch diese beispielhafte Initiative, die auch Dank der Bereitschaft des HBW Balingen-Weilstetten zustande gekommen ist, kann die Nachsorgeklinik nun nachhaltig unterstützt werden: Viele Investitionen sind laut Wehrle nur durch Spenden möglich oder werden durch diese getragen.

@www.kinderkrebsnachsorge.de"

Spenden helfen immer. Helfen Sie mit.

Fordern auch Sie uns! Wir beraten Sie gerne.

(Dies war eine Pressemitteilung auf unserer alten Webseite www.yourIT.de und wurde beim Relaunch 2013 hierher übernommen.)

Samstag, 17. Mai 2008

News: yourIT - ab jetzt GmbH statt oHG

oHG -> GmbH  

Zum 01.06.2008 übernimmt die neue yourIT GmbH die aktiven Geschäfte der bisherigen yourIT oHG.
Kunden und Lieferanten wurden bereits schriftlich über den Rechtsformwechsel des IT-Dienstleisters informiert.


"Das Feedback unserer Geschäftspartner ist durchweg positiv. Die GmbH passt besser zu unserem Markt als die bisherige offene Handelsgesellschaft." so Thomas Ströbele, Geschäftsführer Marketing & Sales. "Vor allem unsere neue Weblösung intercompanyWEB machte diesen Schritt notwendig. Während der bisherige Zielkunde ausschließlich im Mittelstand gesehen wurde, kommen durch intercompanyWEB immer mehr größere und große Konzerne und Holdings hinzu."

Mit der neuen yourIT GmbH will yourIT erneut Zeichen setzen. Derzeit werden Abläufe, Verträge, etc überarbeitet und verbessert. Bisherige und neue Kunden werden auf die Neuerungen in den nächsten Tagen und Wochen zugreifen können.

Wir freuen uns auf Ihre Projektanfragen.

Fordern auch Sie uns! Wir beraten Sie gerne.

(Dies war eine Pressemitteilung auf unserer alten Webseite www.yourIT.de und wurde beim Relaunch 2013 hierher übernommen.)

Donnerstag, 17. April 2008

News: yourIT wird Citrix Silver Partner

Pünktlich zum Jahresstart 2008 wurde yourIT von der Citrix Systems GmbH aus Hallbergmoos zum neuen Citrix Silver Partner ernannt.
Mittlerweile wurden 6 Techniker auf Citrix Präsentation Server geschult.
Das erste große Projekt bei der Volz Luftfilter GmbH & Co. KG wurde erfolgreich abgeschlossen.


Citrix ist als Marktführer systemübergreifender Zugriffsinfrastruktur-Lösungen bekannt. Mit der Access Suite 4 bietet der Hersteller ein umfassendes Softwarekonzept zur Anwendungsbereitstellung (Präsentation Server) und Sicherung der Netzwerk- (Access Gateway) und Programmzugriffe (Password Manager) an. So können Anwendungen unabhängig von der Clientinfrastruktur oder des Netzwerkzuganges einer Vielzahl von Anwendern in kürzester Zeit bereitgestellt werden. Mittlerweile wurde das Produkt umbenannt in Citrix XenApp.

yourIT erweitert durch diese Partnerschaft Ihr Portfolio im Bereich Netzwerk und bietet ihren Kunden eine weiter Möglichkeit für aufeinander abgestimmte Dienstleistungen zur Wertsteigerung der Unternehmensinfrastruktur aus einer Hand.

Wir freuen uns auf Ihre Projektanfragen.

Fordern auch Sie uns! Wir beraten Sie gerne.
(Dies war eine Pressemitteilung auf unserer alten Webseite www.yourIT.de und wurde beim Relaunch 2013 hierher übernommen.)

Samstag, 22. Dezember 2007

News: yourIT mit DOCUframe, Partnerschaft mit ABAS Software AG

Nachdem yourIT in den vergangenen Jahren DOCUframe bei mehreren abas-Kunden als Dokumentenmanagement-Lösung eingeführt hat, werden wir seit heute offiziell als Kooperations-Partner der ABAS Software AG genannt.



Kernkompetenz der ABAS Software AG ist die Entwicklung flexibler ERP- und eBusiness-Software für mittelständische Unternehmen mit 10 bis über 1.000 Mitarbeitern. Mehr als 1.900 Kunden entschieden sich für ABAS als IT-Spezialist und für die integrierte abas-Business-Software. Aus dem 1980 gegründeten, studentisch geprägten Unternehmen ABAS ist eine Unternehmensgruppe geworden. Bei der ABAS Software AG in Karlsruhe sind 110 Mitarbeiter beschäftigt, im Verbund der rund 50 abas-Partner weltweit sind ca. 580 Mitarbeiter tätig.

yourIT ist Kooperationspartner von abas
Bereits 2005 erkannten yourIT und ein abas-Kunde, dass DOCUframe die umfassende ERP-Lösung von abas optimal ergänzt. DOCUframe übernimmt alle Aufgaben in den Bereichen Kommunikation, Dokumentenmanagement, Archivierung, E-Mail-Archivierung und Workflow. Damit unterscheidet sich DOCUframe grundlegend von typischen Archivierungslösungen. Mittlerweile haben viele mittelständische abas-Anwender diese Vorteile erkannt und setzen DOCUframe als Gesamtlösung neben abas-ERP ein.
Dies honorierte nun die ABAS Software AG und verlieh yourIT mit DOCUframe den Status eines Kooperations-Partners unter offizieller Nennung auf der abas-Website. "Für uns ist das eines der tollsten Weihnachtsgeschenke und die Krönung eines erfolgreichen Jahres 2007." so Thomas Ströbele, Geschäftsführer von yourIT. "Dass wir dabei einer von nur 3 genannten Partnern für den Bereich Dokumentenmanagement und Archivierung sind, freut uns ganz besonders. Die abas-Kunden sind komplette Lösungen gewohnt und werden daher DOCUframe lieben."

Fragen dazu? Kontaktieren Sie uns jetzt! Wir beraten Sie gerne.
(Dies war eine Pressemitteilung auf unserer alten Webseite www.yourIT.de und wurde beim Relaunch 2013 hierher übernommen.)

Sonntag, 2. Dezember 2007

News: yourIT ist Gewinner bei den DOCUframe®-Days

Bei den DOCUframe-Days beim Hersteller von GSD Software mbH in Neukenroth wurde yourIT als bester DOCUframe-Partner ausgezeichnet.



Die GSD Software mbH, Hersteller von ERPframe, FIBUframe, DATAframe und DOCUframe hatte alle Partner vom 30.11. bis 01.12.2007 zu den DOCUframe-Days ins firmeneigene Schulungs- und Wellnesshotel ins oberfränkische Neukenroth geladen.


Ziel der Veranstaltung war die Präsentation von neuen Lösungen und Modulen des Herstellers sowie der Partner. Neben anderen wurden folgende Neuigkeiten vorgestellt:
* PDA- und Blackberry-Anbindung
* DOCUtax für Steuerberater
* DOCUframe-Webshop
yourIT wurde hierbei zum besten DOCUframe-Partner 2007 gekürt. Vor allem die erfolgreiche Migrations-Aktion wurde vom Hersteller gelobt. "Wir freuen uns über den Gewinn des Wettbewerbs" so Ralf Ströbele. "Toll, dass man für Leistung auch mal in dieser Form belohnt wird!"
Thomas Ströbele bekam die Gelegenheit, die übrigen Partner in einem Motivationsvortrag in die Geheimnisse des Erfolgs von yourIT einzuweihen. "Wir haben vor einem Jahr die Weichen gestellt, als wir beschlossen haben, DOCUframe bei Neukunden als Teststellung einzuführen. Fast jeder Testkunde hat DOCUframe nach der Testphase gekauft. Wieso auch nicht? DOCUframe passt einfach perfekt zum Mittelstand!" führte der Geschäftsführer in seinem Vortrag aus.

 
Bildunterschrift: Hans Rebhan (Mitte links), Geschäftsführer des Herstellers von DOCUframe® überreicht gemeinsam mit seinem Marketingleiter Michael Funk (Mitte rechts) den Preis an die yourIT Geschäftsführer Ralf und Thomas Ströbele (Außen links und rechts).
 
Wollen auch Sie mit yourIT zu den Gewinnern zählen? Kontaktieren Sie uns jetzt! Wir beraten Sie gerne.
 
(Dies war eine Pressemitteilung auf unserer alten Webseite www.yourIT.de und wurde beim Relaunch 2013 hierher übernommen.)
 
 
Erfahrungen & Bewertungen zu yourIT GmbH