Freitag, 30. Juli 2021

Shortcuts, die jeder Entwickler kennen sollte

Eclipse bietet für häufige Anwendungsfälle Shortcuts an, um das Entwickeln einfacher zu gestalten. Für Sie haben wir in diesem Blogartikel die wichtigsten Shortcuts zusammengefasst.

Tastenkombi bei Entwicklern



Code editieren

Springe zur DeklarationF3
QuickfixStrg + 1
Code vervollständigen mithilfe des AssistentenStrg + Leerzeichen
Zeige alle Variablen und Funktionen der aktuellen UnitStrg + O
Automatisches Formatieren des Source CodesStrg + Shift + F
Automatische Anpassung der Einrückung (z. B. formatiert Tabulatoren u. Leerzeichen)Strg + I
Maximiere den EditorStrg + M
Zeilenumbruch am Ende der Zeile einfügenShift + Enter ↲
Kommentiere / Kommentieren rückgängig machenStrg + /
Kommentiere / Kommentieren rückgängig machen mit BlockkommentarStrg + Shift + /

Navigieren

Zu Zeile springenStrg + L
Springe zur vorherigen/nächsten FunktionStrg + Shift + ⇧ / ⇩
Dialog mit den aktuell geöffneten Editoren aufrufenStrg + E
Gehe zum letzten geöffneten EditorStrg + 
Gehe zum vorherigen geöffneten EditorStrg + 


Umstrukturieren

Funktion oder Variable global umbenennenAlt + Shift + R
Funktion oder Variable lokal umbenennenStrg + 2
Umstrukturierungsmenü öffnenAlt + Shift + T
Includes automatisch organisierenStrg + Shift + O
Welche Tastenkombination hilft euch im Alltag am meisten?

Fragen Sie uns jetzt an und erhalten das Whitepaper mit den wichtigsten Shortcuts.



Das könnte Sie auch interessieren:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Erfahrungen & Bewertungen zu yourIT GmbH